Diese Gruppe ist zur mo- mentanen Zeit sicherlich einer der kompetentesten und innovativsten Großhändler, der intern einer sehr hohen Beweglichkeit unterliegt.
Mit jeder Karte oder je- dem Koffer sollen die Handwerker und Fachhändler es dress for less gutscheincode schweiz leicht haben, deren Kunden, dem Endkunden, das entsprechende Produkt zu erklären, zu verkaufen.Am Ende steht eine Vermarktungsstruktur, die den Handwerker und Fachhändler allum- fassend unterstützt und sicher auf die zukünftigen Herausforderungen beim Endkunden vorbereitet.Uns war es wichtig, den Zusammenhalt und die Zugehörig- keit beider Welten deutlich zu ma- chen.Zu- sätzlich kann unser Kunde auf seine Fachkompetenz eingehen.Werden sich dem gemein- schaftlichen Erscheinungsbild unter- werfen.Er bekommt eine Sicherheit bei der Entscheidung.Das Zusam- menspiel der beiden Farben Grün und Rot.Die kommende Zeit wird es unser Ziel sein, diese Stärke allen Kun- den zugänglich, erklärbar und be- greifbar zu machen.Und was wird das Ziel sein?Ich denke, alleine an der Titelgestal- tung der neuen Kollektionen lässt sich schon einiges erkennen,.Legen wir Wert darauf, dass das jeweilige Produkt der Kollektion mittels eines Raumfotos großflächig auf dem Verkaufsmedium, hier dem Koffer, gespielt wird.
Ich denke, das werden Sie selbst erkennen.




Schließlich geht es hier um Menschen, die jahrelang eine vertrauensvolle Beziehung zu ihren Kunden aufgebaut haben: Hand- werker und Fachhändler, die vor Ort eine saubere Arbeit abliefern wollen.Das soll nicht nur der Optik münchen geschenke dienen es geht mehr darum, dass der Kunde eine Vorstellung von dem erhält, wie das jeweilige Produkt bei ihm zu Hause aussehen könnte.Ein sogenanntes Corporate Design, ein einheitliches Erscheinungsbild, spiegelt die Werte und Leistungskraft von Schlau und Hometrend wieder.Diese müssen nicht nur ein Alleinstellungsmerkmal haben, son- dern auch Mehrwerte für die Hand- werker und den Fachhändler bieten.Es geht uns immer wieder darum, die Sortimentsstärke von Schlau und Hometrend mit deren ausgewählten Produkten dem Hand- werker und Fachhändler zugänglich zu machen, den Verkauf einfach zu gestalten und die Werte des Unter- nehmens sowie das Vertrauensver- hältnis zwischen den Mitarbeitern und dem Handwerk.Auch kommen beide Farben in leichten Linien zusätzlich nochmals in Anwendung.Sie werden die Fusionsfarbe immer wiedererkennen und alle Kommunikationskanäle, Anschreiben, Kollektionen, die Web- seite etc.Der jetzige warme Anthrazit-Ton, der sich aus dem Schlau-Grün und Hometrend-Rot zu- sammen setzt.Zwei leistungsstarke Unternehmen, die beide ihr eige- nes Gesicht hatten, ihr Auftreten bei deren Kunden.Leider nein, nur soviel dass die Kol- lektionen es sehr einfach machen, Produkte zu erklären und zu ver- kaufen.
Nun muss man die neue Stärke, die dadurch ent- steht, und auch die Gemeinsamkeit, die intern gelebt wird, nach außen transportieren.
Dann schaut man sich die Marktbe- gleiter an und versucht die Stärken des Unternehmens deutlich zu posi- tionieren.



Dafür denken wir uns in jede Produktserie genau hinein, suchen deren Produktnutzen für den Kunden und geben den Fach- kräften vor Ort Hinweise und Leit- linien innerhalb der Karten und Koffer an die Hand.
11, im Interview mit dem Geschäftsführer von Tradeffect Herrn Holger Senfft möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in die Gedanken und Zielsetzungen unseres neuen Corporate Designs geben: Zwei Unternehmen ein einheitli- ches Auftreten zu geben ist sicher- lich eine komplexe Aufgabe war- um ist das.
Dafür haben wir beide Farben zur sogenannten Fusionsfarbe zu- sammengeführt.